Wilfried Nill - Ergosign EvoComp

Ab dem Jahr 2009 konnte von Wilfried Nill mit dem Ergosign EvoComp ein Meilenstein im Sektor des voll verstellbaren Schaftsystems gesetzt werden. Nationale und internationale Topschützen erkannten sehr schnell die Vorteile der modularen Schäfte und sind von der verbesserten Führung der Flinten durch die ergonomische Optimierung der individuellen Verstellmöglichkeiten überzeugt. Als bisheriger Höhepunkt konnte der EvoComp bei den Olympischen Spielen 2012 in London mit vier Medaillen nachhaltige Akzente setzen.

Vollständiger Artikel für Abonnenten: zum Login