Special

Das Thema „Flintentrainer“ wird bei uns in Deutschland, Österreich und in der Schweiz entweder heiß diskutiert oder aber ignoriert. Eigentlich sollte für ambitionierte Schützen das Trainieren mit einem professionellen Trainer an der Tagesordnung sein. Für Golfer, Tennisspieler oder Reiter ist es vollkommen normal, Trainerstunden zu nehmen. Bei den deutschen Flintenschützen tut man sich da schwerer. Ich durfte zwei Stunden mit Bill McGuire trainieren. Und? Hat es was gebracht?

Zum Ende eines schönen Jagdtages

Am Oberrhein, genau genommen im Landkreis Alzey Worms, liegt das ehemalige Binnenfischerdorf Eich. Hier baut die Familie Menger auf ihrem kleinen Weingut seit dem 17. Jahrhundert Wein in gehobener Qualität an. Und das bereits in der 12. Generation. Der Familienbetrieb ist aber nicht nur tief mit dem Weinanbau verwurzelt, sondern ebenso mit der Jagd.

Tage des Donners!

Auf dem Jagdparcours Dornsberg wollten 47 Schütz(inn)en aus sieben Nationen an drei Tagen mit 1.000 Wurfscheiben pro Kopf ins Guinness-Buch der Rekorde. Wir haben eine Rotte dabei begleitet.

Bisschen Farbe gefällig? Warum nicht – die Extravaganz für den grauen Schießstandalltag.