Trainer mit Leidenschaft

Im Porträt: Dirk Otte

Sein Motto ist: „Ein erfolgreicher Schuss beginnt lange Zeit bevor der Abzug gezogen wird.“ Mit Dirk Otte, Büchsenmachermeister aus Lüchow, beginnt dieflinte die Porträtreihe deutscher Flintenlehrer. 

Background 

Dirk Otte führt die Firma Waffen-Otte zusammen mit seiner Frau Kerstin in der zweiten Generation. Sein Vater, der zusammen mit seiner Frau das Geschäft gegründet und aufgebaut hat, steht auch heute noch zeitweise hinter der Ladentheke und entlastet damit seine Kinder. Das Ladengeschäft, eine Büchsenmacherwerkstatt und ein betriebseigener Schießstand in der Nähe, bilden die ideale Basis, um interessierten Flintenschätzen einen Rundumservice zu bieten.

Flintenschule 

Seit vielen Jahren bildet Dirk Otte Jungjäger aus. Er ist selbst aktiver Schütze seit 35 Jahren und war einer der ersten, der für renommierte Jagdschulen den Part Flintenschießen übernommen und erfolgreich getragen hat. Trotz, oder gerade wegen seiner langen und intensiven Berufserfahrung als Flintentrainer zog es ihn nach England zur CPSA – der Clay Pigeon Shooting Association. Seit 2009 ist er dort Mitglied und ließ sich als Ausbilder ausbilden und als CPSA-Instructor zertifizieren. Regelmäßige, internationale Fortbildungen sind für ihn selbstverständlich, trotz seiner vielfältigen Beanspruchung durch sein Unternehmen. 

Setup 

Die CPSA ist eine Organisation, die ihren Ausbildern nicht nur Techniken und Werkzeuge an die Hand gibt. Es geht auch um Verhaltensweisen, Haltungen und Einstellungen. So steht der Flintenschüler stets im Mittelpunkt aller Bemühungen des Trainers. Wenn die Wurfscheibe nicht getroffen wird, dann hat der Ausbilder versagt und nicht der Schütze – das ist das Credo der CPSA-Ausbilder. Dirk Otte stellt ein umfassendes Setup an den Beginn seiner Betreuung. Schießen, ohne vorbereitet worden zu sein, ist ein sinnloses Unterfangen. Die Prüfung, und erforderlichenfalls notwendige Korrektur der Augendominanz, verbunden mit der Empfehlung, mit beiden geöffneten Augen zu schießen, ist nur eine der Maßnahmen, die jeder bei Dirk Otte durchlaufen muss, bevor geladen und geschossen wird. Die Überprüfung der Flinte und ihre – entweder temporäre oder dauerhafte Schaftanpassung – ist ein weiterer Teil des Setups seiner Schüler. Eine gründliche Vorbereitung, systematisches und methodisches Vorgehen – das sind die nachhaltigen Erfolgsfaktoren, die Dirk Otte vermittelt.

„Rundum-sorglos-Paket“ 

Die Kombination Büchsenmachermeister, CPSA-Instructor, Fachgeschäft mit Werkstatt und eigenem Schießstand, ist selten und etwas Besonderes. Von der Beratung, über Kauf, Schaftänderung, Schießstandbesuch bis hin zur Schießausbildung liegt alles in einer Hand. 

Text: Detlef Riechert?
Foto: Dirk Otte


Kontaktdaten:

Firma Waffen-Otte?
Dirk Otte ?Büchsenmachermeister e.K.

Lange Str. 35?
D-29439 Lüchow

Tel.: +49 58 41 / 56 69?
Fax: +49 58 41 / 54 02?
Mobil: +49 1 70 / 7 77 65 11

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.waffen-otte.de

www.flintenschule-otte.de