Zoli Z-Gun XL-EVO (Teil 1)
Die Dynamik der Flinte
Zoli ist bekannt als innovativer Hersteller von Flinten für Sport und J...

weiterlesen ...

Schalldämpfer für Schrotflinten
Die norwegische Firma A-Tec hat den weltweit ersten Schalldämpfer für Schrotflinten konstruiert. Wir...

weiterlesen ...

F.A.I.R. Carrera® Pro Sporting
Stilvoller Auftritt im Sommer
Seit ihrer Gründung im Jahr 1971 hat sich die italienische Firma...

weiterlesen ...

Traditionswettkampf um den Merkel-Cup auf dem Suhler Friedberg
Fußball-WM in Russland –Merkel-Cup in Suhl
Am ersten Wochenende im Juli eines jeden Jahres tre...

weiterlesen ...

Einladungsschießen Großparcours in Sörnewitz
Mitten in Sachsen: Zwei Tage Spaß auf dem Parcours
Auch diese Runde hat inzwischen Tradition. ...

weiterlesen ...

ShooterKing® FORTEM  WOOL Softshell
Neu im AKAH-Programm
Bequem und superleicht ist die neue ShooterKing® Softshell-Jacke. Der Auß...

weiterlesen ...

„Gut sein – wenn’s  draufankommt“
„Puhh … der letzte Schuss … jetzt bloß ruhig bleiben und nicht nervös werden. Einfach genauso wie vo...

weiterlesen ...

Flinten für Damen
Manchmal scheint es, als gäbe es so viele verschiedene Lehren des Flintenschießens wie Sterne am Him...

weiterlesen ...

Militär-Gehörschutz für Sportschützen und Jäger
Neuer Dualmodus-Gehörstöpsel gegen Impulsknall von 3M
Beim Schuss mit der Kugelbüchse stellen ...

weiterlesen ...

Funktionalität trifft auf Design
Luststück
 
Plötzlich packt dich die Ehrfurcht vor dem Schönen. Dieses Luststück erweckt...

weiterlesen ...

Krieghoff K-20 Parcours
Jenseits von drinnen
Wenn sich die Wohnung anfühlt, als hätte jemand die Sauerstoffzufuhr abge...

weiterlesen ...

Gleich zwei Flintenwett- bewerbe im April
2x Schweinitz
(hjr) Auf der Schießsportanlage Schweinitz (s. dieflinte 4/2016) begann die dies...

weiterlesen ...

Zoli Z-Gun XL-EVO (Teil 1)
Schalldämpfer für Schrotflinten
F.A.I.R. Carrera® Pro Sporting
Traditionswettkampf um den Merkel-Cup auf dem Suhler Friedberg...
Einladungsschießen Großparcours in Sörnewitz
ShooterKing® FORTEM WOOL Softshell
„Gut sein – wenn’s draufankommt“
Flinten für Damen
Militär-Gehörschutz für Sportschützen und Jäger
Funktionalität trifft auf Design
Krieghoff K-20 Parcours
Gleich zwei Flintenwett- bewerbe im April

home

Siehst Du den Punkt?

Alle guten Flintenschützen sind sich sicherlich einig darüber, dass man keine Zielhilfe braucht. Manch einer sagt sogar, dass das vollkommener Unsinn ist. Somit waren wir besonders interessiert, als uns Aimpoint aus Schweden zur Produktpräsentation des neuen Micro S-1 einlud. Wir reisten nach Schweden und schauten uns die Zielhilfe an.

Wettkampf schon vor Veröffentlichung der Ausschreibung ausgebucht

Letzter Samstag im September – jedes Jahr das gleiche Bild: Auf dem Schießstand in Karow füllt sich der Parkplatz. Viele altbekannte und wieder einige neue Gesichter auf dem Weg zur Anmeldung. Ausgabe der Startnummern, Sicherheitsbelehrung, Vorstellung der Richter und Standaufsichten durch den Vereinsvorsitzenden Rolf Batarow, feierliche Eröffnung mit Jagdhornsignalen und Salutschüssen. Endlich ist es so weit!

Alles rund

Mit einem leuchtend blauen Himmel und strahlendem Sonnenschein präsentierte sich der Herbst noch einmal von seiner allerbesten Seite. Flintenschützen waren von nah und fern angereist, um beim 2. Bedburger Jagdschießen ihre Kräfte zu messen, zu dem der TTSV Bedburg für den 8. Oktober 2016 auf die Gürather Höhe eingeladen hatte.

Viel Spaß im Fort Säpzig (Zabice)

Wenn Geschichtsinteressierte „Festung Küstrin“ hören, denken sie vielleicht zuerst an Hans Herrmann von Katte, den Freund des späteren Königs Friedrich II., der am 6. November 1730 auf Befehl des Soldatenkönigs Friedrich Wilhelm I. eben dort enthauptet wurde. Und wer jetzt von einem Fort hört, denkt wohl zuerst an den „Wilden Westen“, an Indianerkriege ...

Allround-Turnier

Es war angerichtet! Der WWC-Arolsen lud am 8. Oktober zu seinem jährlich stattfindenden Allround-Jagdturnier ein. Hier war für jeden was dabei: Skeet, Trap und Parcours war von den Schützen gefordert. Mein Schießkollege Thomas Link und meine Wenigkeit sind hingefahren.

Landesjägerschaft Niedersachsen in Liebenau

Vom 1. bis 3. September 2016 wurde der 20. ROTTWEIL-Marathon-Jagd auf dem Schießstand der Landesjägerschaft Niedersachsen in Liebenau ausgetragen. Herr Neel Schoof (RUAG Ammotec GmbH) und Herr Mike Bischoff (LJN-Schießstand Liebenau) konnten an den drei Wettkampftagen fast 100 Starter aus dem gesamten Bundesgebiet begrüßen. 

Wie auch in den Jahren zuvor veranstalteten die Dornsberg-Schützen den Perazzi-Cup. Doch in diesem Jahr steht diese Veranstaltung unter einem ganz besonders guten Stern. Markus Leibinger, der sein Waffengeschäft auf dem Dornsberg hat, wurde offiziell zum Generalimporteur für Perazzi ernannt. Das gab der ganzen Veranstaltung noch mehr Rückenwind als in den Jahren zuvor. Zum krönenden Abschluss gab es noch eine Perazzi-MXS zu gewinnen, die unter den Schützen verlost wurde.

„Erkenne deine Bewegung“

Birgit und Thomas Sieglitz haben 2015 in Hattingen im Ruhrgebiet ein Indoor-Trainingszentrum eröffnet. Es war bei seiner Gründung das fünfte seiner Art in Deutschland (inzwischen gibt es bereits zwölf). Genutzt wird die MARKSMAN-ST-2 Technologie. Die eigene Waffe, Flinte oder Büchse, kann – ohne Verwendung scharfer Munition – eingesetzt werden. 

Einmal Gold hat der US-Amerikaner Matt Emmons in Athen 2004 bereits geschossen. Im Kleinkaliber Liegendkampf ist der seinerzeit 23 Jahre alte Junioren-Weltrekordler seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Jetzt führt er auch im Finale des Dreistellungskampfes – nach neun der zehn Finalschüsse – mit 3,0 Ringen Vorsprung. Wer soll ihm jetzt noch den Sieg streitig machen? Emmons legt an, zielt und trifft. Aber die Trefferanzeige gibt eine Null an. „Ich habe geschossen“, gibt der sichtlich ratlose Emmons zu Protokoll. Alle glauben an einen Patronenfehler und eine Wiederholung des Schusses, ehe die Jury den unglaublichen Fehler aufklärt.

Das Auge der Flinte (Teil 3)
Weiterentwickelte, patentierte ShotKam® aus den USA

Die Mündungskamera ShotKam® bietet eine Reihe von Möglichkeiten, wie man mit ihrer Hilfe das Schießtraining unterstützen und optimieren kann. Eine von ihnen ist die Auswertung der Videos am Computer. Diese geschieht am besten nachträglich zu Hause, wo man sich die Zeit nehmen kann, die Raffinessen der Software auszuschöpfen. Natürlich ist das Betrachten der Videos mit einem Laptop auch auf dem Schießstand möglich. Das kann insofern sogar sinnvoll sein, weil man über die Kabelverbindung einen schnelleren Zugriff zu den Videos bekommt als über einen Wi-Fi®-Transfer zum I-Pad oder I-Phone.