ShooterKing® FORTEM  WOOL Softshell
Neu im AKAH-Programm
Bequem und superleicht ist die neue ShooterKing® Softshell-Jacke. Der Auß...

weiterlesen ...

„Gut sein – wenn’s  draufankommt“
„Puhh … der letzte Schuss … jetzt bloß ruhig bleiben und nicht nervös werden. Einfach genauso wie vo...

weiterlesen ...

Flinten für Damen
Manchmal scheint es, als gäbe es so viele verschiedene Lehren des Flintenschießens wie Sterne am Him...

weiterlesen ...

Militär-Gehörschutz für Sportschützen und Jäger
Neuer Dualmodus-Gehörstöpsel gegen Impulsknall von 3M
Beim Schuss mit der Kugelbüchse stellen ...

weiterlesen ...

Funktionalität trifft auf Design
Luststück
 
Plötzlich packt dich die Ehrfurcht vor dem Schönen. Dieses Luststück erweckt...

weiterlesen ...

Krieghoff K-20 Parcours
Jenseits von drinnen
Wenn sich die Wohnung anfühlt, als hätte jemand die Sauerstoffzufuhr abge...

weiterlesen ...

Gleich zwei Flintenwett- bewerbe im April
2x Schweinitz
(hjr) Auf der Schießsportanlage Schweinitz (s. dieflinte 4/2016) begann die dies...

weiterlesen ...

Gleitmittel vom Ninja-Frosch!
FrogLube, die neue Waffenpflege aus den USA – Top oder Frog?
Der amerikanische Exsoldat und Na...

weiterlesen ...

Evergreen-SL
Benelli M2
Die Erfolgsgeschichte der Benellis beginnt völlig unspektakulär im Jahr 1911. In de...

weiterlesen ...

Battista-Rizzini-BR550-Querflinte
„Ein bisschen Spaß muss sein“
Ab und an mit einer Querflinte zu schießen, macht einfach Spaß u...

weiterlesen ...

London Mayfair
Das ultimative Shoppingziel für Büchsen- und Flintenliebhaber
Der Stadtteil Mayfair in London ...

weiterlesen ...

Panama City Beach – Teil II
Natur pur / Strand und Sonnenschein / Oldtimer Show „Emerald Coast Cruizin“ / Flintenschießen auf de...

weiterlesen ...

ShooterKing® FORTEM WOOL Softshell
„Gut sein – wenn’s draufankommt“
Flinten für Damen
Militär-Gehörschutz für Sportschützen und Jäger
Funktionalität trifft auf Design
Krieghoff K-20 Parcours
Gleich zwei Flintenwett- bewerbe im April
Gleitmittel vom Ninja-Frosch!
Evergreen-SL
Battista-Rizzini-BR550-Querflinte
London Mayfair
Panama City Beach – Teil II

home

Alljährlich zur Shot Show in den USA und zur Internationalen Waffenausstellung in Nürnberg überbieten sich die Flintenhersteller mit Marketing vom Feinsten – technische Neuerungen, wo man nur hinschaut. Nicht selten wird der Verbraucher mit den Informationen regelrecht „erschlagen“ – nicht jeder Flintenschütze aber ist ein studierter Physiker oder Büchsenmachermeister.

Hier geht's zu Teil 2

Es ist geradezu ein Phänomen in Deutschland, dass so viele Flintenschützen ihr „anderes Auge“ beim Schießen schließen. Wenn uns die Natur zwei Augen geschenkt hat, so hat das seinen Sinn. Warum sollte man dann nur eines benutzen?
Vordergründig betrachtet erscheint es, dass das Schließen des „anderen“ Auges – also das andere als das Anschlagsauge – seine Ursache darin findet, sich einer tiefgreifenden Prüfung und Beobachtung der eigenen Augendominanz und des „richtigen“ Umgangs mit ihr entziehen zu wollen. Schaut man näher hin, offenbart sich eine ganze Kette von Missverständnissen und Fehlbehandlungen.

Der Tiro e.V. wurde vor mehr als 25 Jahren im Jahre 1987 als Nachfolger des Schießclubs Diana gegründet. Der Gründer ist Herr Uli Höwing, dem eine Schießbahn auf seinem Heimat-DJV-Schießstand in Coesfeld gewidmet ist. Die Gemeinnützigkeit des Tiro e.V. ist bestätigt, d.h. auch Spenden können inzwischen bescheinigt werden.

Das  „Bavarian  Game  Fair“  in  Hörabach ?ndet  am  13.  und  14.  Juni  2014  statt.

Nach englischem Vorbild veranstaltet Jagd &  Schießsport  Obermeier  neben  einem Jagdparcours-Wettkampf eine kleine Outdoor-Messe  auf  der  Schießanlage  „Hörabach“  in  94377  Steinach  bei  Straubing.

Nach der DT11 sollte es nun endlich die 692 sein, auf die wir schon sehnlich gewartet hatten. Wir vom Verlag und einige Gäste, die wir zu unserem Testschießen auf die Gürather Höhe eingeladen hatten. Natürlich wollen wir wieder diejenigen zu Wort kommen lassen, die das Produkt kaufen sollen. Die Flintenschützen von nebenan sozusagen. Denn nicht einmal Beretta kann von den Medaillengewinnern bei den Olympischen Spielen leben. Es ist die „Community“ – wir Flintenschützen sind es, die das Geschäft der Hersteller ausmachen.

Kompletter Artikel für unsere Abonnenten