Die vielversprechende Kornschiene vom Flintenschützen Ben Husthwaite
Eye Dominance Rail – Die Lösung bei Augendominanzproblemen
Als Wurfscheibenschütze wird man si...

weiterlesen ...

Zwei Brüder als junge Talente  beim BWC Erlangen
Im vergangenen Jahr waren Christopher und Maximilian Seeberger im nun schon fast traditionellen Pfin...

weiterlesen ...

Vom 22. Merkel-Cup auf dem Suhler Friedberg
Zack – ist schon wieder ein Jahr um ... Erstes Juli-Wochenende = Merkel-Cup. Darauf freuen sich viel...

weiterlesen ...

Brenner BF18
Es war mal wieder eine der vielen Waffen-Messen, auf der ich auf der Suche nach Neuem jede der Messe...

weiterlesen ...

Beretta Xplor A400 Upland
Grund zur Freude
Wenn ich eine Flinte zum Testen bekomme, nehme ich sie als erste Maßnahme in m...

weiterlesen ...

Schießbrillen von Pilla Performance Eyewear
High-End für die Augen
Was ist in den letzten 20, 30 Jahren nicht alles umgekrempelt worden! D...

weiterlesen ...

Mythen des Flintenschießens
„Selbstladeflinten sind gefährlich“
Wer hat diesen Satz noch nicht gehört? Oder ihn selbst geda...

weiterlesen ...

Intuition
Blaser F16 für Damen

Es war ein seltener Vormittag, an dem ein Vakuum enstehen wollte. De...

weiterlesen ...

Neues von Zoli
GC Lady
Nach der Z-Gun Milady hat ZOLI erfreuerlicherweise eine weitere Damenflinte auf den Mar...

weiterlesen ...

Italienische Leichtigkeit
Caesar Guerini Invictus I

In der Lombardei ist die Welt noch in Ordnung. Auf jeden Fall i...

weiterlesen ...

Querflintencup auf der Gürather Höhe
Wettkampf-Saisonauftakt mit der (richtigen) Flinte!
24 Mitglieder und Gäste des Tontaubenschieß...

weiterlesen ...

Eröffnungsschießen mit neuer Software
Dornsberg Schützen
Mit Freunden ein paar Tage am Dornsberg verbringen ist immer eine schöne Sac...

weiterlesen ...

Die vielversprechende Kornschiene vom Flintenschützen Ben Husthwaite
Zwei Brüder als junge Talente beim BWC...
Vom 22. Merkel-Cup auf dem Suhler Friedberg
Brenner BF18
Beretta Xplor A400 Upland
Schießbrillen von Pilla Performance Eyewear
Mythen des Flintenschießens
Intuition
Neues von Zoli
Italienische Leichtigkeit
Querflintencup auf der Gürather Höhe
Eröffnungsschießen mit neuer Software

home

3M™ PELTOR™ ProTac™
Gehörschutz für Jagd und Schießsport

Die Modelle ProTac™ Hunter und Shooter sind zwei neue Peltor™-Produkte aus dem Hause 3M™. Der Unterschied zu ihren Vorgängern liegt in ihrem Inneren. Der Hersteller verspricht eine Fülle von intelligenter neuer Technologie.

Fortsetzung einer Tradition

Ältere Flintenschützen und Jäger erinnern sich gerne an die Sauer-Beretta Bockdoppelflinte. Hergestellt im Mekka des italienischen Flintenbaus, mitentwickelt  und vermarktet durch eine deutsche Waffenschmiede erster Adresse, so das erfolgreiche Konzept. Sauer & Sohn wurde 1751 in Suhl gegründet und ist laut Wikipedia der „älteste aktive deutsche Schusswaffenhersteller“. In den vergangenen Jahrzehnten stand Sauer für die Herstellung von Repetierbüchsen, kombinierten Jagdgewehren und Pistolen und wird wegen der technischen Perfektion, deut­scher Gründlichkeit und Zuverlässigkeit weltweit geschätzt. Die Bockbüchsflinte 54 und der Sauer-Drilling haben den Status von Legenden erobert. Die eigene Produktion von Flinten gehörte indessen in dieser Zeit nicht zum Portfolio. Deshalb lag es wohl nahe, sich Kooperationspartner zu suchen, um auch am Flintenmarkt teilzuhaben. Da solche Kooperationen selten für die Ewigkeit geschlossen werden, blieb es nicht bei der Zusammenarbeit mit Beretta. Andere Flintenhersteller folgten. In der jüngeren Vergangenheit war es ruhig geworden um Flinten aus dem Hause Sauer. Nun lässt Sauer die Ära der Flinten-Kooperationen wieder aufleben. Artemis und Apollon sind zwei jagdliche Bockdoppelflinten in einem ansprechenden Design, die zusammen mit der italienischen Flinten-Manufaktur Fausti Stefano entwickelt wurden und ihre Liebhaber finden werden.

Schwung und Dynamik pur

Die Browning B725 Pro Trap kombiniert legendäre Zuverlässigkeit mit der Zielgenauigkeit und dem Feeling einer niedrigen Basküle, gepaart mit der Präzision eines mechanischen Abzugs. Bis in kleinste Detail wunschgerecht anpassbar und perfekt verarbeitet, lässt sich die Browning B725 Pro Trap schnell in Anschlag nehmen und noch schneller aufs Ziel richten und ist somit eine Waffe, mit der man sich voll und ganz eins fühlen kann … so steht es im Browning-Katalog.

Die Anzahl der deutschen Sportflintenhersteller ist gering. Im Prinzip findet man nur noch zwei relevante Firmen, die die deutsche Büchsenmachertradition bis in den Spitzensport tragen. Das ist zum einen Krieghoff aus Ulm und zum anderen die Allgäuer Firma Blaser aus Isny. Wir haben uns auf den Weg ins Allgäu gemacht und die Firma Blaser in Isny besucht.

Seit 1931 Flintensport an der Westküste Floridas

Man(n) könnte es glatt zur Gewohnheit werden lassen: Wenn es in Deutschland langsam kalt, nass und damit ungemütlich wird, in den Flieger setzen und ab in die Sonne! Fort Myers Beach bietet sich bestens für einen Urlaub in den USA an. Direkt am Golf von Mexico gelegen, ist dieser Ort eine der Top-Adressen an der Westküste Floridas. Sonne pur, angenehme Temperaturen in Luft und Wasser und dazu die ­legendären Sonnenuntergänge lohnen die Strapazen der Reise.

Vor sechs Jahren startete Frankonia das Projekt Z-Gun. Der Anfang war schwierig, da man zum einen gegen die starken Marken aus Deutschland, Belgien und Italien ­antreten musste und zum anderen hatte man es mit einer ramponierten Marke zu tun.

Traditionswettkampf in Schweinnitz

(hjr) Einer schönen Tradition folgend lud die Schützengilde „St. Hubertus“ e. V. am 9. Oktober wieder zum Schießen um den „Schweinitzer Keiler“ auf die Jagd- und Schießsportanlage Anhalt nach Schweinitz (s. dieflinte, Heft 4/2016). Trotz verschiedener Veranstaltungen am gleichen Wochenende war doch eine stattliche Starterzahl zusammengekommen. Vielleicht auch bedingt durch die Tatsache, dass die wenigsten Ein-Tages-Wettkämpfe an einem Sonn­tag stattfinden. In Schweinitz schon. Und so nutzten einige die Gelegenheit zur Teilnahme an zwei Wettbewerben am gleichen Wochenende.

Grenzgänger

Als Grenzgänger bezeichnet man Personen, die zwischen dem Land, in dem sie leben, und dem Land, in dem sie arbeiten, pendeln. Etwas allgemeiner kann man als Grenzgänger auch jemanden bezeichnen, der regelmäßig eine Grenze passiert, um in dem Gebiet jenseits der Grenze zu arbeiten, in die Schule zu gehen oder Ähnliches zu machen.

Viele bekannte Gesichter und viel Spaß zum Ende der Saison

(hjr) Bevor das Wetter allzu herbstlich oder gar winterlich wird, am 22. Oktober schnell noch einen Herbstparcours veranstalten. Dachte sich wohl der rührige Ralph Reindorf und lud zu einem kleinen Parcourswettkampf auf die doch recht ­anspruchsvolle Anlage in Bad Belzig (s. ­dieflinte Heft 3/2016). 31 Damen und Herren waren seiner Einladung gefolgt, um sich im sportlichen Wettstreit zu messen.

Für Höchstleistung im Wettkampf ist die richtige Wettkampfspannung eine wichtige Voraussetzung. Daher ist im Sport neben dem Entspannen auch die systematische Anspannung oder Aktivierung bzw. der Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung eine wichtige Fertigkeit (z. B. der Wechsel zu den verschiedenen Schießständen). Im Vordergrund sollte jedoch nicht ausschließlich die körperliche Aktivierung stehen (Beckmann/Elbe, 2008). Dass die kognitive Bewertung einen enormen Stellenwert im Leistungssport einnimmt und ggf. über Sieg oder Niederlage entscheiden kann, konnte in der Sportwelt nur allzu häufig beobachtet werden. Umso beeindruckender steht hier stellvertretend die Leistung des Ausnahmesprinters aus der Karibik, Usain Bolt. Der Umgang mit Störungen oder Dingen abseits der eigentlichen Handlung (Laufen) scheinen ihn nicht in seiner Konzentration negativ zu beeinflussen, sondern eher zu beflügeln. Doch warum ist dies so? Eine mögliche Antwort darauf liefert Hain (2000).