F.A.I.R. Carrera® Pro Sporting

Stilvoller Auftritt im Sommer

Seit ihrer Gründung im Jahr 1971 hat sich die italienische Firma F.A.I.R. auf die Herstellung funktioneller und äußert zuverlässiger Flinten für Jagd und Sport spezialisiert. F.A.I.R.-Produkte werden von all jenen Jägern und Schützen gekauft, die von einer Flinte mehr als nur ein gutes Aussehen erwarten. Kunden der Marke F.A.I.R. wollen ein technisch ausgereiftes und zuverlässiges Produkt, mit dem sie beste Aussichten auf Erfolg haben. Isodoro Rizzini, der Firmenchef, vertrat von Anfang an den Anspruch, optisch ansprechende, für die breite Masse erschwingliche und vor allem zuverlässige, dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Flinten zu bauen.

Die Firma F.A.I.R. steht in der jahrhundertealten Tradition der italienischen Waffenmanufaktur. In die Entwicklung und Produktion fließen seit jeher die weltweit neuesten Innovationen hinsichtlich Mechanik und Technik ein.

Alle mechanischen Teile werden auf Basis eingehender Forschungs- und Entwicklungsarbeit entworfen. F.A.I.R. arbeitet dabei mit Kunden auf der ganzen Welt zusammen. Durch deren Erfahrungen und Anforderungen und eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Produkte kann eine breite Palette exklusiver Flinten angeboten werden, die genau an die Erfordernisse der unterschiedlichen Jagd- und Sportdisziplinen angepasst sind.

CARRERA®-Schrotflinten sind das Ergebnis einer intensiven Forschung und hochprofessionellen Feinmechanik. Sie eignen sich mit ihren robusten, widerstandsfähigen Läufen sowohl zum Hochleistungs-Wettkampfschießen als auch für Ausbildungszwecke. Beim Modell CARRERA® Pro Sporting wurden die Läufe sandgestrahlt und mit einem speziellen Mattfinish versehen, um das Mündungsflimmern zu reduzieren. Des Weiteren ist der untere Lauf geportet, um den Hochschlag der Läufe nach dem ersten Schuss zu minimieren. Die Läufe aller CARRERA®-Modelle haben das System X-COMES® (weiche Anschlusskegel-Kammer), um den Rückstoß zu verringern, sowie Extended-Choke in den Abmessungen Zylinder 1/4, 1/2, 3/4 und 1/1. Die Lauflänge unserer Testflinte betrug 76 cm plus 2 cm Extended-Chokes. Auf der 11 mm breiten ventilierten und guillochierten Laufschiene sitzt ein rotes LPA-Leuchtkorn (Glasfaser). Die Guillochierung besteht aus drei unterbrechend hindurchlaufenden Längsrillen. Diese Hilfslinien bezeichnet der Hersteller als „Strada“ (Straße). Sie sollen das Auge besser zum Ziel leiten. 

Der goldene selektive Einabzug ist verstellbar und kann nach dem Lösen einer Madenschraube in die gewünschte Position gebracht werden. Die Schäfte werden aus ausgesuchtem Walnussbaumholz mit fein gelaserter Fischhaut hergestellt. Die Fischhaut gibt den Händen in jeder Situation einen sicheren Halt. Das Modell CARRERA® Pro Sporting verfügt über einen Sportingschaft der mit einer Länge von 36,8 cm den meisten Schützen auf Anhieb passt. Die 3.650 g schwere Flinte mit ihrer Stahlbasküle ist sehr ausgewogen ausbalanciert.

Zur Standardausstattung gehört ebenfalls eine ventilierte Gummischaftkappe, und da liegt der Hase im Pfeffer! Diese Gummischaftkappe „Marke Radiergummi“ hindert einen, die Flinte flüssig in den Anschlag zu bringen. Erstaunlicherweise bietet F.A.I.R. für viele Modelle zwei Holzschaftkappen mit F.A.I.R.-
Logo in den Dicken 12 mm und 20 mm an. Ferner gibt es ein Wechselschaftset, eigens für Damen und zierliche Personen gedacht. Abweichend zum Standardschaft wurde hier die Schaftlänge auf ein Maß von 35 cm verkürzt. Das Set beinhaltet Hinter- und Vorderschaft, somit sind beide Teile farblich abgestimmt. Die Preise für die Standardmodell-Schäfte liegen in der verkürzten Form zwischen 150 bis 330 Euro, bei den Premier-Modellen zwischen 300 bis 480 Euro. Das ist in dieser Preisklasse nicht unbedingt üblich und deshalb sehr lobenswert.

Mit der Carrera® Pro Sporting liefert F.A.I.R. eine zuverlässige Flinte, die sich sowohl für den Einsteiger ins sportliche Schießen als auch für den fortgeschrittenen Schützen empfiehlt. In puncto Preisgestaltung ist der Markenname Programm: Die kann man bei der Testwaffe als durchaus fair bezeichnen.

Wer noch mehr F.A.I.R. möchte, kann dieses auch bekommen. Neben Basecap und Poloshirt gibt es noch einen Munitionskoffer für 200 Schrotpatronen.

Die F.A.I.R. CARRERA® Pro Sporting wird serienmäßig mit Transportkoffer, Modell V500SP, geliefert. UVP: 1.629 Euro

Text und Fotos: Thorsten Heine