Abo-News

Abo-News

Abo-News (11)

Kurzfristige Terminänderung / Trotzdem 16 Teilnehmer
(hjr) Ursprünglich für den 13. Oktober geplant, wurde der „Schweinitzer Keiler“ kurzfristig drei Wochen vorverlegt, ebenso wie der parallel dazu, in diesem Jahr letztmalig stattfindende „Makarow-Pokal“. Trotzdem waren 16 Schützen erschienen, um den Wettkampf aufzunehmen. Leider war nur eine einzige Dame dabei. Schade.

Am ersten Wochenende im August führte der Graf von Schönborn’sche WTC Thannhausen auf dem Olympia-Schießstand in München zum neunten Mal den Wettkampf um den Grand Prix München-Hochbrück durch. Bei gutem Sommerwetter waren 108 Schützen aus 14 Nationen dabei, leider stellte sich die deutsche „Flinten-Elite“ nicht dem Vergleich mit Europas Spitzenschützen.

Bereits zum zweiten Mal wurde die Vereinsmeisterschaft des Jägervereins Wassertrüdingen in Amerdingen durchgeführt. Schon im letzten Jahr waren die Teilnehmer vom eigens aufgebauten Parcours begeistert. Dies sollte auch in diesem Jahr so sein. Mit 30 teilnehmenden Schützen (nur eine einzige Schützin war darunter) konnten die Verantwortlichen des Jägervereins eine Rekordbeteiligung verbuchen.

Schon seit fast zehn Jahren bestehen freundschaftliche Beziehungen zwischen der Schützengilde „St. Hubertus“ e.V. Schweinitz und dem Reisemobilzentrum Palmowski aus Möser. Seit 2011 wird auch der Palmo-Pokal im Flintenschießen ausgerichtet.

And the winner is: Gernot Nienkerk, Organisator Skeet-Nordcup

Wettkampf-Saisonauftakt mit der (richtigen) Flinte!
24 Mitglieder und Gäste des Tontaubenschießvereins St. Hubertus Bedburg traten am vierten Samstag im März mit ihren Querflinten zum 50-Tauben-Compak-Wettkampf an. Die einen wollten einfach ein bisschen Spaß haben mit dem Alteisen, das noch vom Großvater im Waffenschrank steht. Andere hatten extra bei ihren Büchsenmachern die Keller durchsucht und dort noch das ein oder andere Stück aus alten Tagen ergattert. Die dritte Gruppe führt seit eh und je ihre Flinte mit den parallelen Läufen auf dem Schießstand.

Nach einer Produktionspause von über 100 Jahren wird der Londoner Waffenhersteller John Rigby & Co. nächste Woche sein erstes neues Paar 12-Rising-Bite-Flinten auf der IWA Outdoor Classics in Nürnberg dem europäischen Waffenhandel vorstellen.

Ein doppeltes Jubiläum darf 2019 im schwäbischen Mössingen (Baden-Württemberg) gefeiert werden.

Loburg? – Wo liegt das denn?

Weihnachten, Silvester, Neujahr – der Jahreswechsel hält einige Feiertage bereit und viele nutzen die Zeit, auch die Tage dazwischen freizunehmen. Was also liegt für Flintenschützen näher, als sich die Zeit mit ein paar Wurfscheiben in geselliger Runde zu vertreiben?

27 Teilnehmer bei besten äußeren Bedingungen

(hjr) Da hat er es doch wieder getan! Der „gelernte“ Skeeter Jan Fuhrmann vom einheimischen SV Hubertus siegte beim diesjährigen Hubertus-Pokal vor allen „richtigen“ Trap-Schützen. Böse Zungen behaupten ja, er hätte heimlich trainiert – ist er doch der Platzwart auf dem Hummelberg ...

Das erste Mal in der Geschichte des Jägervereins Wassertrüdingen fand die Vereinsmeisterschaft am Samstag, dem 28. Juli 2018 in Amerdingen statt. Extra für diesen Wettbewerb wurde bereits am Donnerstag vorher ein durchdachter und mit vielen jagdlichen Wurfscheiben versehener Parcours aufgebaut. Unter den 20 Zielen befanden sich auch vier Rollhasen und ein Kipphase. Natürlich wurden auch zwei, drei „Einserbremsen“, wie etwa Looper oder extrem hohe Incomer, eingebaut. Trotzdem hatten alle Schützen sichtbar großen Spaß.