Bore Boss

Nach dem Turnier nochmal schnell die Flinte durchziehen. Kein Problem! Die Firma Real Avid aus Minneapolis kommt mit einer Putzschnur der besonderen Art auf die Schützen in Europa zu. Eine gute Reinigungsfunktion und vor allem eine saubere Aufbewahrung der Putzschur sind echte Benefits.


Tweed ist ein Lebensgefühl. Tweed ist ein Bekenntnis. Tweed ist eines der edelsten und zugleich widerstandsfähigsten Gewebe, das die Natur dem ausgesuchten Lebensstil zum Geschenk macht. Er ist wandelbar und klassisch zugleich. Und er ist es unbedingt wert, nicht allein geschätzt zu werden, sondern aufgrund seiner Qualität als kleidsames „Universalgenie“ gesteigerte Aufmerksamkeit zu erfahren.

Thermo Pad
Adventsparcours, Nikolausschießen und Silvestercup sind in der Regel kalte, wenn nicht sogar frostige Angelegenheiten. Man kann sich natürlich dick einpacken, aber dann schießt es sich nicht so angenehm und der Zwiebellook verändert den Anschlag. Wer sich zwischendurch die Finger aufwärmen möchte, kann sich die Handwärmer der Firma Thermopad GmbH einstecken.

The Great American West

(hjr) Wir können es nicht lassen: Ein Jahr ist schnell um und Amerika reizt uns nach wie vor. The Great American West – das sind die Staaten Idaho, Montana, Nord- und Süddakota sowie Wyoming. Sitting Bull. General Custer. Little Big Horn. Vermutlich jeder Junge und wohl auch einige Mädchen haben in Kindertagen eines der Bücher über die vielleicht berühmteste Indianerschlacht der Geschichte gelesen. Buffalo Bill, Rodeos, Mt. Rushmore, Yellowstone, die Rocky Mountains...

Nachdem bereits in der Flinte 03/2019 ein Test der Guerini Invictus I erschien, soll hier über erste Erfahrungen mit einer Guerini Invictus V berichtet werden.

RECOIL BUSTER®
Der Schrotschuss wird nicht mehr sein, wie er einmal war:  Schmerzhaft und unpräzise. Auf der diesjährigen Game Fair 2019 am Hatfield House in Hertfordshire, England, wurde unter anderem ein Recoil-System für Flinten vorgestellt. Das System kommt aus Österreich, wir haben es getestet.

Schon lange hatte ich den Wunsch, auf eine englische Game Fair zu fahren. In diesem Jahr war es endlich soweit, es ging zur Game Fair 2019 nach Hatfield/England.

Kurzfristige Terminänderung / Trotzdem 16 Teilnehmer
(hjr) Ursprünglich für den 13. Oktober geplant, wurde der „Schweinitzer Keiler“ kurzfristig drei Wochen vorverlegt, ebenso wie der parallel dazu, in diesem Jahr letztmalig stattfindende „Makarow-Pokal“. Trotzdem waren 16 Schützen erschienen, um den Wettkampf aufzunehmen. Leider war nur eine einzige Dame dabei. Schade.

Traditionswettkampf wieder sehr gut besucht/29 Starter in drei Klassen
(hjr) Nachdem sich die Organisatoren 2018 zu einer Änderung durchgerungen hatten, gab es in diesem Jahr schon recht zeitig etliche Meldungen, die erste bereits gleich nach Erscheinen des WK-Kalenders, und eine wieder gestiegene Teilnehmerzahl. Nach den positiven Erfahrungen des Vorjahres wurden also wieder zwei Serien auf dem Olympischen Graben und zwei weitere auf dem kombinierten Stand mit Turbulenzer absolviert. Die Folge: Ein Beginn ohne Hektik, ein stressfreier Wettkampf und nach der Siegerehrung noch Zeit, um in Ruhe etwas zu essen und einen Kaffee oder eben ein anderes Getränk zu sich zu nehmen. Das sonnige aber nicht zu warme Wetter trug zur entspannten Atmosphäre bei.