Gleitmittel vom Ninja-Frosch!
FrogLube, die neue Waffenpflege aus den USA – Top oder Frog?
Der amerikanische Exsoldat und Na...

weiterlesen ...

Evergreen-SL
Benelli M2
Die Erfolgsgeschichte der Benellis beginnt völlig unspektakulär im Jahr 1911. In de...

weiterlesen ...

Battista-Rizzini-BR550-Querflinte
„Ein bisschen Spaß muss sein“
Ab und an mit einer Querflinte zu schießen, macht einfach Spaß u...

weiterlesen ...

London Mayfair
Das ultimative Shoppingziel für Büchsen- und Flintenliebhaber
Der Stadtteil Mayfair in London ...

weiterlesen ...

Panama City Beach – Teil II
Natur pur / Strand und Sonnenschein / Oldtimer Show „Emerald Coast Cruizin“ / Flintenschießen auf de...

weiterlesen ...

NWAW –  Fair Play Preis 2017
Begründung der Jury
„Die Skeet-Damen vom SSC Schale sind Mannschaftseuropameister!“, so lautet...

weiterlesen ...

Der Anschlag als Programmfehler
"Ohne" wird es offensichtlich
An meine Zeit als angehender Jungjäger kann ich mich bestens eri...

weiterlesen ...

Hörluchs
Die Diskussion über Gehörschutz ist so alt wie das Thema Chokes. Nur mit dem Unterschied, dass es be...

weiterlesen ...

Beschichtung, Rost- und Wasserschutz
FAW08 – Eine Erfolgsstory vom unteren Niederrhein
Seit bereits 35 Jahren gibt es dafür einen k...

weiterlesen ...

Handschuhe für Flintenschützen
Winterzeit ist Handschuhzeit
Für viele ist der Herbst und auch der Winter noch eine schöne Jah...

weiterlesen ...

Die Rizzini BR440 Sporting
Familienbande
Italien steht seit Jahrzehnten an der Spitze der beliebtesten Reiseziele der Deu...

weiterlesen ...

Für Allrounder
 Am 14. Oktober fand beim WWC Arolsen das jährliche Allround-Turnier statt. Bei wunderschönem herbst...

weiterlesen ...

Gleitmittel vom Ninja-Frosch!
Evergreen-SL
Battista-Rizzini-BR550-Querflinte
London Mayfair
Panama City Beach – Teil II
NWAW – Fair Play Preis 2017
Der Anschlag als Programmfehler
Hörluchs
Beschichtung, Rost- und Wasserschutz
Handschuhe für Flintenschützen
Die Rizzini BR440 Sporting
Für Allrounder

home

Die Termine für 2016 wurden wieder aktualisiert!

Reinschauen, Termin merken und vor Ort natürlich weitererzählen.

Hier geht's zur Terminübersicht

Das Jahr neigt sich nun allmählich dem Ende zu, Weihnachten steht vor der Tür und die guten Vorsätze fürs neue Jahr werden geplant. Viele Athleten unterbrechen ihren Trainingszyklus in dieser Zeit aufgrund von unterschiedlichen Gründen. Einer der Hauptgründe, welcher gern in diesem Zusammenhang genannt wird, ist die saisonale Schließung der Schießstände. Doch muss diese Pause zwangsläufig sein? An dieser Stelle würde ich Ihnen gerne die folgende Textzeile zitieren: „Ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt“. 

Langzeittest

Frohes neues Jahr an alle Sportschützen! Nach meinem ersten Bericht über die F.A.I.R.® Racing Sporting aus dem Hause Rizzini in dieflinte 5/2015, welcher überwiegend aus technischen Details bestand, möchte ich Ihnen in diesem Artikel die F.A.I.R.® in der Praxis näher ans Herz legen.

Die Niederlande – nicht nur das Land des Käses und der Tulpen

Die Niederlande sind in bekannter Weise ein kleines Land. Dennoch ist es vollgepackt mit weltberühmten Sehenswürdigkeiten. Man kennt Tulpenfelder, Windmühlen, Käsemärkte, Holzschuhe, Grachten, Delfter Blau, innovatives Wassermanagement und Millionen von Fahrrädern. Aber was Flintenschützen unbedingt wissen sollten, die Niederlande haben auch fantastische Schießstände. Niederlande – das wunderschöne Land der vielen Windmühlen, aber auch der schönen Schießstände – heißt jedes Jahr zahlreiche Schützen willkommen. 

 8. Dezember 2015 – Der Deutsche Schützenbund ist seit 1. Januar 2014 der deutsche Mitgliedsverband für die Disziplinen Compak Sporting, Helice, Sporting und Universal Trench im internationalen Verband für das Jagdparcoursschießen FITASC (Federation Internationale de Tir aux Armes Sportives de Chasse).

 And the winner is: Uwe Wülpern

Begründung der Jury: Die Jury der „Nord-West Allianz Wurfscheibe“ freut sich darüber, den „NWAW – Fair Play Preis 2015“ an Uwe Wülpern vom JWC Osterholz zu vergeben! Uwe Wülpern begleitet den Weg der Nord-West Allianz Wurfscheibe von Beginn an. Über sein Geschäft Hansa Jagdausrüstung, Bremen, konnten in Zusammenarbeit mit der Firma Blaser schon über 35 Sportflinten F3 an junge Nachwuchstalente und Leistungssportler aus dem NWAW-Gebiet vergeben werden. 

Auf dem vierten Forum SportBewegung Niedersachsen „Jugend von heute. Ehrenamt von morgen.“ erhielt die  Nord-West Allianz Wurfscheibe den Sportpreis der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung.

Shopping für Schützen

Das Angebot für Flintensportler im Netz sowie im echten Leben beim Büchsenmacher ist dünn gesät. Dem wollen wir Abhilfe schaffen und werden in den nächsten Monaten einen Onlineshop für Flintenschützen aufbauen. Ziel soll ein umfassendes Angebot bis auf Waffen und Munition sein.

Im Frühjahr habe ich meine Turnierkarriere mit dem Nad-al-Sheba-Cup begonnen. Mein Ziel war, nicht Letzter zu werden. Das hat auch geklappt. Doch zufrieden war ich natürlich nicht. Wenn ich an das Turnier zurückdenke, ist es Traum und Trauma zugleich. Zum einen war es eine tolle Veranstaltung, die weltweit ihresgleichen sucht. Zum anderen war es für mich rustikaler Einstieg in den Wettkampf. Sicherlich wäre es besser gewesen, erst mal ein paar lokale Turniere zu schießen, bevor ich mich mit Miles, Solomon & Co in den Kreis stelle.

Black is beautiful

Beretta setzt auf Schwarz! Black Edition heißt das Codewort für die kommende Saison. DT11, 692 und 690 werden in einer schwarzen Serie aufgelegt. Dabei haben die Designer mit „Komplementärfarben“ gespielt. Für die 690 kommt zum Schwarz das Orange der Wurfscheiben, für die 692 das Gold als Farbe der Sieger und für die DT11 zum Schwarz als besonders edle Kombination: das Schwarz! 

Eine Flinte soll auch gefallen, neben den technischen Anforderungen, die der Schütze an sie stellt. Die Black Edition ist ein gelungener Wurf, daran gibt es keinen Zweifel. Jeder, dem ich unser Testmodell gezeigt habe, wollte sie wenigstens gleich in die Hand nehmen und wenn möglich sofort schießen: die 690 Competition Black mit 71-cm-Läufen und einer Schaftrückenverstellung.